Thema geschlossen
1 2 3 4 5 ...
  1. Hochzeits-ABC # 1
    christine0504
    Ehefrau

    Hochzeits-ABC

    Hallo,

    ich habe mir vor einiger Zeit hier aus dem Forum ein Hochzeits-ABC kopiert und nunmehr für unsere Hochzeit umgeschrieben. Ich finde so ein Hochzeits-ABC ist echt super, dann wissen die Gäste vorher schon, wie sich das Brautpaar bestimmte Dinge vorstellt, was es möchte und was eher nicht und wie der Ablauf sein wird. Dachte mir, ich stell meins mal hier rein, vielleicht entschließt sich ja noch jemand dafür auch eins zu erstellen. Freu mich auch über Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

    Unser Hochzeits-ABC


    A:
    Autoschleifen:
    Werden an Euch verteilt – bitte befestigt sie an Euren Antennen.
    Anfahrt:
    A73 Richtung Bamberg, am Bamberger Kreuz auf die A70 Richtung Schweinfurt, Ausfahrt Zeil am Main, Richtung Zeil, in Zeil rechts Richtung Bischofsheim, ab da werden wir bis zur Kapelle Schilder anbringen.
    Absage:
    Wer uns zur Feier abgesagt hat und doch kommen kann, der melde sich bitte noch rechtzeitig bei uns.
    Auto:
    Fahrt bitte unbedingt mit dem Auto zur Zeremonie. Auch die Hotelgäste.

    B:
    Band:
    Ab 14.30 Uhr Rudi`s Musikspektakel, ab 19.30 Uhr Kear Royal
    Brautentführung :
    Wird von uns geplant, da wir diese mit allen Gästen feiern möchten. Zur
    Brautentführung müssen ca. 10 km mit dem Auto gefahren werden. Bitte Fahrgemeinschaften bilden.
    Blumenkinder:
    Haben wir die Schönsten die es gibt
    Bus:
    Ist für Eure Fahrt nachts zum Hotel und am nächsten Morgen zurück zum Schloss organisiert. Abfahrt zum Hotel ist um … Uhr, Abholung am Hotel ist um …. Uhr. Die Kosten hierfür übernehmen wir.
    Blumen:
    Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei Josh bedanken.

    C:
    Champagner: Wird es nicht geben, aber unser Sekt ist eh besser.
    Chaos:
    Versuchen wir heute mal zu vermeiden, das hatten wir im Vorfeld schon
    genug.
    Callas:
    Werden uns den Tag verschönern.

    D:
    Danke:
    An all die Lieben, die uns unterstützen und immer ein offenes Ohr haben.
    Dresscode:
    Wir würden Euch gerne in festlicher Kleidung sehen.

    E:
    Eröffnungstanz :
    Darauf wartet Ihr doch, dass wir uns ordentlich blamieren.
    Essen und Trinken:
    Dafür ist reichlich gesorgt.
    Empfang (für die Familie): Ist direkt nach der Trauung an der Kapelle
    Empfang (für die Freunde): Ist im Schlosshof

    F:
    Fotografieren: Ist ausdrücklich erwünscht.
    Fotografin: Haben wir auch. Wir wollen mit jedem mindestens ein gemeinsames
    Bild. Nach Kaffee und Kuchen ist Foto-Shooting. Lauft deshalb nicht allzu weit weg.
    Flitterwochen : Machen wir im ……
    Freialtar: Diesen werden wir bei schönem Wetter nutzen.

    G:
    Gästebücher: Sind eine schöne Erinnerung. Also überlegt schon mal was ihr in
    unseres schreiben wollt.
    Gefeiert: Wird die ganze Nacht bis in den Morgen – from dusk till dawn
    Glückwünsche:Bitte erst zum großen Empfang im Schlosshof. Dort sind Stehtische
    mit Sekt und Häppchen aufgebaut und erspart Euch das „Schlangestehen“ zum Beglückwünschen.

    H:
    Haushalt: Der ist schon komplett.
    Hochzeitstorte:Wird es auch geben und zwar vom Besten Patisseriekoch weit und breit
    Hotel:Ist ca. 15 Min. entfernt. Ihr könnt also Euer Auto beim Schloss stehen lassen und am nächsten Tag holen. Don’t drink and drive!

    I:
    Ideen: Zur Feier? Immer her damit.

    J:
    Junggesellenabschieda wir ja noch jung sind, haben wir einfach nur unsere Vorfreude auf die Hochzeit gefeiert
    JA: Das wichtigste Wort an diesem Tag.

    K:
    Kolonne: Ein Hupkonzert ist ausdrücklich erwünscht!
    Kinder: Sind nicht unterwegs – keine Sorge.
    Kaffee: Und Kuchen gibt es bis zum Abendessen satt.

    L:
    Liebe: Ist der schönste Grund zum Heiraten.
    Lustig:Soll es werden – bitte gute Laune mitbringen.

    M:
    Musikwünsche: Können bei der Band abgegeben werden.
    Mitfahrgelegenheit: Wer zu anderen Zeiten fahren möchte als der Taxibus könnte eine Fahrgemeinschaft bilden. Das spart Kosten und es muss nicht jeder selber fahren.
    Menü: Gibt’s nicht. Wir haben reichhaltiges Buffet.

    N:
    Nein: Werden wir bestimmt nicht sagen!
    Nachname:Unser Familienname ist dann ***.

    O:
    Open End:Ist das Motto unserer Feier.
    Organisation:Machen wir selbst.
    Omas: Sind überall dabei und Opa natürlich auch.

    P:
    Polterabend :Gab es schon nach der standesamtlichen Hochzeit.
    Parkplatz: Gibt es zur Zeremonie vor der Kapelle und zur Feier vor dem Schloss.
    Papas: Heute dürft auch ihr Tränen vergießen.

    Q:
    Qualifikation: Für die Ehe haben wir bereits nach kurzer Zeit festgestellt.
    Quartier für die Nacht:Hotel …. in Haßfurt, DZ+Fü EURO ….
    Hotel Altes Forsthaus in Bischofsheim, DZ+Fü EURO 40,--
    Quängeln:Muss an unserem Tag nicht sein.

    R:
    Ringe: Unsere sind wunderschön.
    Reis : Werfen ist erwünscht.
    Ruhen:Könnt ihr am nächsten Tag.
    Reden:Wer eine halten will – gerne. Aber bitte nicht zu lange.

    S:
    Standesamtlich:getraut werden wir am ….
    Sonnenschein: Ist bestellt – wir hoffen auf pünktliche Lieferung.
    Spiele: Werden bei der Brautentführung von der Band gemacht. Wir bitten
    darum, uns am Abend damit nicht zu überhäufen.
    Sitzordnung: Keine Bange, für jeden gibt es einen Platz.

    T:
    Termin: Kirchliche Trauung ist am …. um … Uhr am Freialtar des Zeiler
    Käppele.
    Tanzen: Dazu wird niemand gezwungen, außer der Bräutigam und der Vater
    der Braut 

    U:
    Überraschungen: Dafür sind wir gerne zu haben.
    Unterhaltung: Möchte noch jemand Beiträge leisten?
    Unerwünscht: Sind Gäste ohne vorherige Absprache/ Anmeldung.

    V:
    Vergessen: Haben wir hoffentlich nichts.
    Vegetarier: Werden auch satt werden.
    Verlobt: Haben wir uns am 07.08.2006
    Videofilmer: Haben wir niemanden engagiert. Es darf also jeder Mal zur Kamera greifen.

    W:
    Weiß: Ist ausschließlich die Farbe der Braut!
    Wohnung:Wütende Katzen werden euch empfangen, wenn Ihr versucht unsere Wohnung zu verwüsten. Und Ihr müsst alles selbst aufräumen. Also überlegt Euch das gut.

    Xy:
    Xy ungelöst: Sollten noch irgendwelche Fragen offen sein, dann meldet Euch.

    Z:
    Zum Schluss:Wir freuen uns auf eine schöne Feier mit Euch.
    Zimmer: Vergesst nicht uns mitzuteilen, falls wir ein Zimmer für Euch buchen
    sollen.

  2. Hochzeits-ABC # 2
    CSchneckerl
    Ehefrau
    Hallo Christine!

    Als ich Dein Hochzeits-ABC durchgelesen habe, war mein erster Gedanke: "Hoppla, ganz schön viel."
    Die Idee an sich ist klasse, aber mir persönlich ist es to much. Zu jedem Buchstaben ein Schlagwort würde mir besser gefallen. Ich weiß nicht, wie die anderen das sehen Sorry, bitte nicht böse sein

  3. Hochzeits-ABC # 3
    Goldmarie
    Ehefrau
    Find es klasse - aber denke auch, dass es zu lang ist. Würde auch nur ein Wort pro Buchstabe nehmen ...

  4. Hochzeits-ABC # 4
    elch
    Hallo Christine,

    find auch total klasse , so viele Ideen. Vielleicht aber ein bßchen kürzen und unter G Stichwort Geschenke? Oder ist das allen klar? Ansonsten wird man nämlich tgl mit der Frage, was wünscht Ihr Euch denn bombadiert.!?

    LG

  5. Hochzeits-ABC # 5
    Tulpe
    Habe die Idee mit dem Hochzeits-ABC hier aus dem Forum und finde das eine schöne Sache. Hier mal meine version. Allerdings werden wohl noch kleine Änderungen vorgenommen! Haben aber ja auch noch etwas Zeit!!

    Das Hochzeits ABC

    A
    Autoschleifen werden nach der Trauung vor der Kirche verteilt. Bitte macht uns die Freude und befestigt sie an euren Autos.

    B
    Brautjungfern: Jutta´s Schwester Ulrike, unsere gute Freundin Anja
    Blumenmädchen: Mara und Marie
    Brautentführung ist nicht erwünscht, denn wir wollen mit euch feiern und nicht den Abend in einer Kneipe verbrigen

    C
    Champagner wird es nicht geben, wir hoffen Sekt schmeckt Euch auch
    Chaos versuchen wir zu vermeiden

    D
    DANKE an all die fleißigen Helfer
    Diamanten Hochzeit ist unser Ziel

    E
    Eröffnungstanz ! Darauf wartet ihr doch, wie wir uns blamieren! Na wartet, ihr werdet schon sehen

    F
    Fotografin ist während der kirchlichen Trauung und auf der Feier anwesend. Werden bei der Gaststätte eine kleine Fotosession einlegen.
    Fotografieren von Eurer Seite ist jederzeit erwünscht

    G
    Gästebuch liegt aus und ist eine schöne Erinnerung, also überlegt schon mal was ihr in unseres schreiben wollt

    H
    Hochzeitsreise – bei dieser werden wir heiße Nächte und ruhige Tage verbringen

    I
    Internet – dem Medium – verdanken wir viele Ideen
    Ideen zur Festgestaltung sprecht doch bitte mit …ab, wir möchten nicht, dass ein Programmpunkt den nächsten „ jagt“

    J
    JA – das wichtigste Wort des Tages

    K
    Kleidung: Bitte festliche Wohlfühlkleidung
    Kolonne Hupkonzert wollen wir haben

    L
    LIEBE ist der Grund unserer Hochzeit
    Lustig und lang soll unsere Feier werden: Wir freuen uns auf Euch!
    ***** ist unser Familienname geworden

    M
    Mit einer Kutsche werden wir zur Gaststätte fahren

    N
    Nachwuchs! Für alle Neugierigen, Nachwuchs ist noch nicht in Planung!

    O
    Open – End ist das Motto unserer Feier

    P
    Polterabend , darauf verzichten wir, da all unsere Lieben am Tag der Trauung dabei sind
    Plengemeyer – Ort unserer Hochzeitsfeier

    Q
    Quartier nach Absprache!

    R
    Ringträgerin: Martin´s Patenkind Eva

    S
    Sonnenschein ist bestellt, wir hoffen auf pünktliche Lieferung

    T
    Trauzeuge: Unser guter Freund Guido
    Trauzeugin: Jutta´s Cousine Katharina
    Tanzen ist mit oder ohne Brautpaar ausdrücklich erwünscht

    V
    Volker Gausmann & Band sind unsere Musikexperten! Anregungen und Wünsche werden gerne entgegengenommen
    Verheiratet sind wir offiziell seit dem 06.06.2006

    W
    Wegbeschreibung für Kirche und Restaurant liegt anbei

    X
    X – beliebig, so lange dürfen wir feiern

    Y
    Yacht ist nicht vorhanden – darf aber gerne geschenkt werden
    Youngster: auch den kleinen wünschen wir ganz viel Spaß

    Z
    Zauberhaft soll dieser Tag für uns alle werden!


    Für jeden Buchstaben was zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Finde es für den Rohentwurf aber ganz gut. Weiß aber auch noch nicht, ob das etwas lang ist!

    lg
    Jutta

  6. Hochzeits-ABC # 6
    christine0504
    Ehefrau
    Guten Morgen,

    danke für Eure Meinungen. Lang ist es, da habt ihr recht. Mal schaun, ob ich noch was rausstreichen kann.

    @ elch: Kein schlechter Tip. Aber kann ich schreiben:
    G: Geschenke wünschen wir uns Geld
    Fällt jemanden ein, wie man es witziger oder "durch die Blume" sagen kann?


    @ Tulpe: finde Dein ABC auch sehr schön. Kürzer geht es aber auch fast nicht, weil es sollte ja alles wichtige drinstehen und das tut es bei Dir auf jeden Fall.

  7. Hochzeits-ABC # 7
    foreverinlove
    So an sich, ist das ABC ganz gut, aber vielleicht ein wenig zu lang.

    Wie schon gesagt wurde, ein Schlagwort pro Buchstabe, wäre gut.

  8. Hochzeits-ABC # 8
    05.05.07
    Ehefrau

    blöde frage

    hi so ein abc find ich auch super nur wie und wo kriegen die gäste das denn?

Thema geschlossen
1 2 3 4 5 ...

Ähnliche Themen zu Hochzeits-ABC
Weitere Themen von christine0504
  1. Hallo Ihr Lieben, habe grad im Internet...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 10:34
  2. Liebe Nadine, :bday: ich wünsch Dir...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 22:28
  3. Liebe Goldi, ich wünsche Dir alles alles...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:47
  4. Hallo ihr Lieben, habe grad ein paar...
    im Forum Hochzeitsfest
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 10:35
  5. Hallo Bräute, wir werden am 11.08.2007...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 20:04
Andere Themen im Forum Sonstiges
  1. Wollte euch mal meine Sisaltüten zeigen. Sie sind...
    von aliciaa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:33
  2. Wir möchten eine Torte die aussieht wie ein Buch....
    von Rhianna
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 17:49
  3. Hallihallo !!!!! Brauche mal ganz schnell...
    von Schnecke1207
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 20:08
  4. Hallo Ihr, habt Ihr eine Ahnung, wo man...
    von blackcat2509
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 17:29
  5. HILFE Ich suche Herzbilder. Am besten in...
    von Übies
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 20:24
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Hochzeits-ABC.