+ Antworten
1 2
  1. Brautkleid aus Amerika # 1
    sun81
    Verlobte

    Brautkleid aus Amerika

    Hallo an alle!

    Bin neu im Forum und brauche ein wenig die Erfahrung derer, die schon ein Brautleid im Ausland gekauft haben.

    Habe hier in Deutschland ein Traumkleid angehabt. Marke, Bezeichnung und Farbe sowie Größe sind mir daher bekannt und mir ist klar, dass Kleid soll es sein!

    Jedoch ist es in Deutschland nicht gerade günstig. Nun habe ich im Internet mal ein wenig gestöbert und festgestellt, dass dieses Modell in England nicht verkauft wird - dafür aber in Amerika.

    Leider bin ich nun etwas verunsichert.
    Die Internetseite LadyKbridal verkauft das Keid für ca. 980,00 US$. Leider kann man sie hier nicht richtig öffnen und damit nicht dort bestellen.
    Zwei weitere Onlineshops aus Amerika verkaufen dieses Kleid auch und das für NUR 289,00 US$. Extrem günstiger!

    Hat schon mal jemand in Amerika gekauft?
    Sind die Kleider - da ja auch als Originalhersteller ausgeschrieben- genauso wie bei uns?
    Habe ein wenig die Befürchtung, dass das Kleid hier ankommt und der Stoff qualitativ schlechter ist oder so schrecklich glänzt..... Zumindest bei den zwei sehr günstigen Onlineshops.

    Vielen Dank im Voraus!

    Sun

  2. Brautkleid aus Amerika # 2
    Yazzy
    Ehefrau
    Hallo,

    kann dir wahrscheinlich so nicht weiterhelfen, wollte nur eins los werden:

    Kauf dir kein amerikanisches Brautkleid ! Sehen wunderschön aus, aber die Qualität ist mies. Zumindest das, was ich mir ausgesucht hatte.
    Man hat schon von weiten gesehen, dass es wirklich ganz billiger Kunstfaser ist, er glänzte so billig und die Schleppe war fast durchsichtig. Viel zu lang...

    Ne danke! Nie wieder!

    Ich wäre deshalb generell vorsichtig und würde nur noch das kaufen, was ich zuvor auch gesehen und an hatte.

  3. Brautkleid aus Amerika # 3
    sun81
    Verlobte
    Hallo Yazzy,

    das Kleid ist von Manuel Mota. Müssen die nicht weiltweit gleich sein? Die Fotos sind dieselben wie hier!


    Lieben Gruß

  4. Brautkleid aus Amerika # 4
    Petticoat
    Ehefrau
    Nun ja, das Bild stammt sicher vom Hersteller. Auch die Kopien aus China werden mit den Originalbildern beworben, da weiß man halt nur sicher, dass es Kopien sind. Für diesen günstigen Preis ist es eher unwahrscheinlich, dass ein Originalkleid von Mota verkauft wird.

  5. Brautkleid aus Amerika # 5
    Marilynchen
    Verlobte
    Also ich würde dann lieber suchen, ob ich das Kleid gebraucht bekomme und Original. Schau Dir die Seiten man genau an, oft ist ein Hinweis, dass es eine Massanfertigung, also eine Kopie ist. Habe selber Pronovias Preise (Manuel Mota gehört ja dazu) vergleichen und Amiland war eher teurer. Welches Model ist es denn?

  6. Brautkleid aus Amerika # 6
    sun81
    Verlobte
    Guten Morgen,

    ja habe gestern abend noch die traurige Gewissheit erhalten, dass diese super günstigen Kleider aus Amerika Plagiate sind.
    Auf der Internetseite selber gibt es keine Hinweise außer dem günstigen Preis und die Tatsache, dass man sich die Farbe des Kleides aussuchen kann (mach stutzig...grrr....)
    Ein amerikanische Brautforum hat dann die Plagiatsache zum Vorschein gebracht. Aus den Einträgen dort ist zwar ersichtlich, dass die Bräute mit der Qualität der Kleider zufrieden waren.... aber....

    Ich suche doch lieber ein gebrauchtes - wobei bisher in die Richtung die ich mir ausgesucht habe (das Model Tiempo) leider nichts dabei war... habe aber ja noch Zeit...

    Ansonsten werde ich mich Anfang Dez um ein neues Originalkleid bemühen. Leider ist es aus der 2010er Kollektion und nur in 2010 problemlos nachzubestellen. Danach gibt es wohl nur noch die besonders beliebten Modelle nachbestellbar.

    Danke euch allen.
    Solltet ihr jemanden kennen, der das Modell Tiempo von Manuel Mota aus der 2010er Kollektion verkaufen möchte, bitte an mich denken!!!

    Euch allen vielen Dank
    Tatjana

  7. Brautkleid aus Amerika # 7
    Sonne85
    Ehefrau
    Hallo Sun81 (lustig, wir haben fast den selben Nick)

    wenn das Kleid aus der 2010 Kollektion ist, kannst du Glück haben, dass die Geschäfte die "Ausstellungsstücke" verkaufen, da Sie die dann ja eh nicht mehr Nachbestellen können. Dadurch habe ich mein Kleid auch fast 50% billiger bekommen.

    Ich habe zwar nicht danach gesucht, war halt Glück, dass genau das jetzt runtergesetzt war.

  8. Brautkleid aus Amerika # 8
    morgenstern
    Hallo,

    du hast ja bereits rausgefunden, dass auf solchen Internetseiten Plagiate verkauft werden. Wollte das nur noch bestätigen, hatte mich nämlich auch lange mit dem Thema beschäftigt, da es das Kleid was ich wollte in Deutschland garnicht zu kaufen gibt.

    Ich habe mein Kleid daher gebraucht aus USA gekauft (da ich nur kurz vor der Hochzeit in USA war und mir das zu kurzfristig war).
    Der Gebrauchtkauf hat sehr gut geklappt, sicher hatte ich aber mit der Verkäuferin auch viel Glück. Ich habe damals auf einen Post in einem Forum geantwortet. Es gibt aber auch eine richtige Brautkleidbörse im Netz, wo du nach Hersteller, Modell etc. gehen kannst.
    Die Bezahlung lief bei mir damals über Paypal und wir haben einen kurzen Kaufvertrag aufgesetzt, alles kein Problem.

    Hier wurde auch gesagt, dass amerikanische Brautkleider angeblich von schlechter Qualität sind. Das ist Blödsinn!
    Ich bin mit meinem Kleid sehr zufrieden, habe es inzwischen zweimal reinigen lassen und es sieht noch immer top aus.

+ Antworten
1 2

Ähnliche Themen zu Brautkleid aus Amerika
  1. Zartes Collier - Set zum Diadem + Zuchtperlen + Strass Hochzeit - Braut - Kette:
    Von eBay Deutschland im Forum Brautbeutel und Brauttaschen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 03:14
  2. Brautkleid Kleemeier Valerie "Amerika", weiß: wunderschönes Brautkleid Kleemeier Valerie Modell...
    Von Nita76 im Forum Brautkleider
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 20:12
  3. Brautkleid Kleemeier Valerie Amerika: Das Kleid wurde 1 mal getragen und ist gereinigt....
    Von Alex26 im Forum Brautkleider
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 15:17
  4. Brauttischaufsteller aus Amerika: Hier verkaufe ich einen superschönen (NEU &...
    Von BabeeeGirl im Forum Hochzeits-Tischdekoration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 16:25
  5. Bei uns gehts nach Amerika: Wir werden die ersten 3 Septemberwochen nach...
    Von Scarlet im Forum Hochzeitsreise
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 09:45
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Brautkleid aus Amerika.